So viele Möglichkeiten

Jasmins Erfahrungsbericht zum Gallery Print:

Für die zweite Testaktion, durfte ich einen Gallery Print, mit den Maßen 40 cm x 60 cm gestallten. Im Prinzip war das Erstellen viel leichter und schneller als bei dem Fotobuch, dennoch hatte ich ein riesen großes Problem…

Nun aber erstmal zum Ablauf:

Nachdem ich den Gallery Print in der Produktliste ausgewählt hatte, konnte ich nun noch zwischen den zahlreichen Größen wählen. Die Preise zu den jeweiligen Größen standen auch immer dabei… sehr übersichtlich. Nach der Produkt- und Größenauswahl ging es an das Gestalten. Man hatte auch hier wieder die Möglichkeit zwischen einem freien Layout und einer Collage zu wählen.

Ich wollte eigentlich nur EIN schönes Urlaubsbild auf dieser “Leinwand“ haben. Aber genau da lag mein Problem. Jedes Bild, welches ich mir ausgesucht hatte, war qualitativ sehr ungeeignet… Jedes Foto lag im roten Bereich der Farb-Kontrollskala. Naja gut, was sollte ich machen?!… Ich hatte halt nur Fotos, die mit dem Handy aufgenommen wurden… die also qualitativ nicht für ein so hochwertiges Produkt geeignet waren. Ich wollte aber auch unbedingt aus diesem Urlaub ein (oder mehrere) Foto/s haben. Also machte ich es wie folgt:

Ich entschied mich dann doch für die Collage. Das Hintergrundbild änderte ich in schwarz-weiß, damit die schlechte Qualität des Fotos vielleicht nicht ganz so auffallen würde. (Die Bildbearbeitung kann man übrigens ganz bequeme über die Aldi- Foto- Software einstellen). Dann gab es (schon voreingestellt) zwanzig kleine Felder, in denen man noch Fotos hinzufügen konnte. Wenn man mag, kann man auch ein oder mehrere, der voreingestellten Felder entfernen, oder man fügt noch welche hinzu. Wie auch bei allen andern Fotoprodukten, konnte man auch hier die Größe der einzelnen Bilder verändern… man kann die Bilder auch drehen… eigentlich hat man so viele Möglichkeiten– Jeder kann sein Produkt so gestallten wie er es möchte und es ist kinderleicht.galleryprint

Auch wenn es am Ende dann doch mehrere Bilder auf meinem Gallery Print waren, war ich super schnell mit der Gestaltung fertig. Am Warenkorb angelangt, erhielt ich den Hinweis, dass ein Foto eine schlechte Qualität/ Auflösung hat. Da ich aber wusste, dass es sich um das Hintergrundbild handelt, ignorierte ich es einfach.

Der Gallery Print kam nach einiger Zeit sehr gut verpackt bei mir an. Die einzelnen Fotos sahen sehr gut aus… Das Hintergrundbild war wie erwartet, nicht soooo bombastisch. Aber als Hintergrund vollkommen ausreichend. Der Gallery Print an sich ist qualitativ sehr hochwertig verarbeitet.

Mein abschließendes Fazit:

Ich bin nicht nur von der hervorragenden Material-Qualität begeiste
rt, sondern auch von der Fotoqualität, die meine Fotos noch schöner erscheinen lassen. Auch das Anbringen der Wandhalterung / Galerieleiste ist sehr einfach.

Alles in Allem, ein sehr schickes und hochwertiges Produkt.

Eure Jasmin

Zur Werkzeugleiste springen